Lehrer Lydia Petzold
Klavier

Lebenslauf
Mit dem Klavierspiel begann Lydia Petzold in ihrem fünften Lebensjahr bei ihrer Großmutter Prof. Ruth Krüger. In ihrer Jugendzeit wurde sie Schülerin der Musikschule Bad Vöslau, wobei sie zuerst von Christine Witty, später von Mag. Eva Pesditschek unterrichtet wurde. Mehrere Preise bei Wettbewerben folgten. Nach der Matura begann sie mit dem Konzertfachstudium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Hier erhielt sie Unterricht von Prof. Noel Flores, Stefan Arnold und Alexander Rößler, bei dem sie auch derzeit Masterstudentin für Klavierpädagogik ist. Den Bachelor für Klavierpädagogik schloss sie 2010 mit dem Schwerpunkt für elementare Musikpädagogik mit Auszeichnung ab.
Unterrichtserfahrungen sammelt sie seit mehr als 10 Jahren. Wichtig ist ihr dabei neben einem kontinuierlichen Aufbau der musikalischen, technischen und stilistischen Fähigkeiten das Eingehen auf die persönlichen Vorlieben der SchülerInnen.
Lehrer Mag. Ulrike Schöberl
Oboe, Musiktheorie

Ausbildung
Studium Konzertfach Oboe am Konservatorium Wien, Abschluss 2006.  Lehrgang für Elementare Musikpädagogik der Musikuniversität Wien, Abschluss mit Auszeichung 2011. Außerdem Psychologiestudium an der Universität Wien, Abschluss 2004.

Pädagogische Tätigkeit
Zunächst Vertretungen an der Musik- und Singschule Wien, den Musikschulen Tulln und Hinterbrühl sowie Lehrerin an der Musikschule Thayatal.
Seit 2012 Lehrerin für Oboe, Musiktheorie und Musikalische Früherziehung an der Musikschule Region Wagram
Seit 2014 Lehrerin für Oboe und Musikalische Früherziehung an der Musikschule Langenzersdorf

Künstlerische Tätigkeit
mit diversen Orchestern und Kammermusikensembles, u.a. Sinfonietta Baden, Bühne Baden, Musik Theater Schönbrunn, Polizeimusik Wien, Wiener Operettensommer, Quintett d'accord
Lehrer Walter Steiner
Klarinette, Kirchenorgel, Blockflöte, Akkordeon, Klavier

1971-1978 Konservatorium der Stadt Wien
1974-1978 Lehrbefähigung Nö. Musikschulwerk
1992-1996 Diözesankonservatorium Erzdiözese Wien

weitere musikalische Aktivitäten:
Ausbildung zum Kapellmeister
Chorleiter
Komponist und Arrangeur

 

Lehrer Mag. Gabriele Timkó

Gitarre

 

Ausbildung
* Volksschule und Hauptschule in Kitzbühel
* Bundesoberstufenrealgymnasium für Musik in Innsbruck
   2001 Matura
* IGP Gitarre am Tiroler Landeskonservatorium bei Erika Santek-Pircher, Nebenfach Klavier bei Alexandra Lachmann
   2004 Lehrabschlussprüfung
* IGP 2 Gitarre an der Universität für Musik und Darstellende Kunst Wien bei Prof. Melitta Heinzmann
   2008 Abschluss als Magistra artium mit Auszeichnung
Pädagogisches
* 1999-2008
   Lehrerin an der Landesmusikschule Kitzbühel
* 2004/05
   Dozentin für Gitarre und Klavier bei „Intercambio Cultural" in Puno/Peru
* 2005 – 2007
   Dozentin bei der Tiroler Kinder- und Jugendmusizierwoche in St. Johann /Tirol
* seit 2007
   Lehrerin an der Städtischen Musikschule Mistelbach
* seit 2008 Lehrerin an der Musikschule der Region Wagram
Künstlerisches
* 2007 – 2011 Trio gracioso
   Gitarrentrio mit Gudrun Szewieczek und Gaby Hartinger
* 2011 Ensemble Triapason
   mit Nina Attorf, Cembalo und Cristina Intzes, Blöckflöte
* seit 2008
   The Ladies´ Classical Guitar Band

 

 

http://www.the-ladies-classical-guitar-band.com

 

Lehrer Mag. Stephanie Timoschek-Gumpinger

Klavier

 

Die aus Graz stammende Pianistin Stephanie Timoschek, wohnhaft in der Nähe von Tulln, übt eine rege solistische und kammermusikalische Konzerttätigkeit aus. Auftritte hatte sie u.a. im Wiener Musikverein, im Wiener Konzerthaus, im Radiokulturhaus Wien, im Schloss Grafenegg, im Festspielhaus St. Pölten, im Schömer Haus, im Franz Liszt Museum in Budapest und im Rahmen der Jeunesse in Zwettl und Ried. Außerdem ist Stephanie Timoschek Mitglied im „Wiener Imperial Orchester“ sowie im Ensemble „die reihe“ und konzertiert im Orchester der Niederösterreichischen Tonkünstler. Ab Herbst 2006 nimmt der ORF Wien eine Doppel-CD des gesamten Klavierwerks Rudolf Hindemiths mit ihr auf.

Stephanie Timoschek, die ihr Klavierstudium an der Grazer Kunstuniversität mit Auszeichnung absolvierte, ist seit 1997 als Klavierlehrerin tätig. Ihre Schüler/innen konnten beim österreichischen Musikwettbewerb „Prima la Musica“ bereits 17 Preise erringen. Besonders wichtig ist es der Klavierlehrerin, dem musikalischen Nachwuchs die Freude an der Musik zu vermitteln.

 

Veranstaltungen


Newsletter anmelden

Wenn Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen informiert werden wollen:

Zufallsbilder

Musikschule Region Wagram  |  3484 Grafenwörth, Großer Wörth 7
 Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr, Dienstag 08:00 - 17:00 Uhr
Tel.: +43 (0) 2738/ 77 134  |  Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!